PAINT


„Surfen aufm Gletscher, barfuß ohne Socken“

„Sie haben die Mütze voll Schlaf gegen Koffein getauscht und das Feuer in ihren Blutbahnen gepachtet. Drei FettFunkRock-Brüder auf der Überholspur, die ein unvergleichbar grooviges Ausrufungszeichen in die Welt hinaus schicken: mit dem unverkennbaren Gespür für das Besondere und dabei immer authentisch hebeln Fabian Bade (Gitarre/Tasten/Vox), Felix Wohlstein (Bass/Vox) und Thies Reinck (Drums/Percussion/Vox) die Gesetze der Musik
kurzerhand aus, um sie ganz neu und unverbraucht wieder in die tonalen Angeln zu pressen. PAINT ist das Ventil beim Spiel mit dem Feuer von drei leidenschaftlichen Musikern, die Musik nicht denken, sondern fühlen!

Ihr Debut-Album KABOOOM veröffentlichen PAINT bundesweit analog wie digital am 23.Oktober 2015. Ein Werk, das deutlich spüren lässt: die Musiker sind nach einer langen und erlebnisreichen Reise angekommen. Zusammen mit Detlef Brockmann (unter anderem WIR SIND HELDEN) vom Music Plant Studio sind zehn Songs entstanden, die jegliche Angst vor Genresymbiosen ad absurdum führen und dabei doch niemals das eigene malerische
Trademark aus den Augen verlieren lassen. In der norddeutschen Einöde wurden beim Entstehungsprozess von KABOOOM keine Grenzen gesetzt und keine Extreme gescheut. Hier sind drei gleichberechtigte Songwriter am Werk, die unter dem Motto „alles kann, weil alles darf“ ihre musikalischen Überzeugungen auf Band gebracht haben.
Mit Clemens Matznick (Mix), der bereits für die GUANO APES, REVOLVERHELD und die DONOTS tätig war und mit Master-Urgestein Sascha „Busy“ Bühren (Mastering), der unter anderem bereits SEEED, MARTERIA und THE BOSS HOSS zu eindrucksvollen Klangbildern verholfen hat, wurde die geballte Kompetenz kreativer Tonmeister ins Produktionsboot geholt.

PAINT sind Rock, sind Funk, sind ein bisschen Soul und Pop und noch viel mehr - unterm Strich jedoch machen sie ganz einfach das, was sie lieben und wofür sie die Isomatten schon auf unendlich vielen Fußböden national und international ausgerollt haben. Ihre Lieder sind Abbild einer sich immer schneller drehenden Welt und ihre deutschsprachigen Songtexte stets mit dem Blick fürs Detail: mal vor, mal zurück und weit darüber hinaus. Sie erzählen vom Leben in all seinen Facetten, mal laut und direkt, mal leise und nachdenklich gezeichnet und
laden ihr Publikum ein zu einem Betriebsausflug der Endorphine. Live auf der Bühne merkt man dem Trio an, dass der Motor für ihre Musik die Leidenschaft ist, verbunden mit einem besonderen Gespür für den besonderen Moment. Genau dieser Moment entsteht überall dort wo PAINT ihre Kabel in die Boxen stecken: egal ob Wohnzimmer, Club, Festival oder mit der Akustikgitarre im heißen Strandsand - Herz sticht Trend!“

 

www.paintrockt.de
www.facebook.com/paintrockt
www.youtube.com/paintrockt
www.instagramm.com/paintrockt
www.twitter.com/paintrockt

 

Ansprechpartner "PAINT"
Besttones records
Hendrik Czaster

Tel. 0451 / 808 505 60
Mobil. 01575 / 3267659
Fax. 0451 / 98980976
E-Mail: hendrik.czaster@besttones.net